1.4 TFSI (Twincharger)

Der 1.4 TFSI (Twincharger) ist in der VW Gruppe der kleine aufgeladene Motor. Das volle potential wird erst mit einer Softwareoptimierung möglich! Sie werden Staunen wie viel Potenzial dieser Motor noch ins sich birgt. Die Leistung und das Drehmoment steigt über den gesamten Drehzahlbereich sehr gleichmäßige an. Diese Leistung sollte der 1.4 TFSI von Anfang an haben sollen.

Leider gibt es bei diesen Motoren sehr oft Probleme. Wir empfehlen Grundsätzlich NGK Zündkerzen mit der Kennung „BKR7EIX“ unabhängig davon ob Sie mit Stage 1 oder Stage 2 Software unterwegs sind.

Technische Hinweise

Bei den 1.4TSI Twincharger-Motor ist bekannt, dass der Ölverbrauch extrem Hoch ist und Fehlzündungen an der Tagesordnung stehen. Wenn Ihr Fahrzeug alle aktuellen Hinweise auf diese Fehler vorweist, sollten Sie definitiv vor dem Tuning Ihren VAG Händler aufsuchen. Um Ihnen die gängigsten Probleme der 1.4 TSI Motoren zu erläutern haben wir eine Auflistung erstellt.

Zündaussetzer, im Kaltstart sowie im warmen Zustand – Lösung Update

Fehlzündungen wegen fehlerhafter Zündspulen. Bestimmte Chargen von Zündspulen wurden als fehlerhaft erkannt und würden im Rahmen der Garantie ausgetauscht werden

Fehlzündungen wegen fehlerhafter Zündkerzen

Zündaussetzer durch fehlerhafte Injektoren – Fehlerhafte Einspritzdüsen Anfang 2010. Aktuelle Injektoren weisen über ein effizienteres Sprühmuster auf, dass übermäßige Ablagerung an Kolben verhindern soll. Die Injektoren wurden ebenfalls geändert, um Fehlzündung mit einem Software-Update zu lösen.

Übermäßiger Ölverbrauch – wenn auch nicht offiziell anerkannt gab es wegen zu hohem Ölverbrauch eine Rückrufaktion, hier wurden eine große Anzahl von Motoren ersetzt. In einigen Fällen, wurden fast neue Fahrzeuge einem Kolbenringwechsel unterzogen!

Wasserpumpenausfälle

Kurbelwelle Lagerspiel, die Bohrung Verschleißt und es kann zu einem Kolben / Kolbenringschaden führen.

Stage 1

Die Stage 1 Software ist zum Einsatz bei serienmäßigen Fahrzeugen entwickelt worden. Nur durch Aufspielen der Software wird Leistung, Drehmoment, Ansprechverhalten und Flexibilität des Motors optimiert.

Unsere Software harmonisiert mit dem Fahrzeug und hebt auf sichere Weise das Potential der serienmäßigen Hardware. Dabei wird immer darauf geachtet innerhalb der ursprünglichen Sicherheitsparameter zu verbleiben und die originale Gleichmäßigkeit, Verlässlichkeit und Kraftstoffeffizienz beizubehalten. Hierbei werden Leistungssteigerungen von 30 bis 50 PS sowie einen Drehmomentzuwachs von 70NM – 90NM erzielt!*

Der Preis für eine Stage 1 Performance Software liegt bei 649,00 € inkl. MwSt. zzgl. Einbau- und Abstimmungskosten in Höhe von 49,00 €.

*Angaben basieren auf Erfahrungen mit Qualität Kraftstoff wie z.B. Shell V-Power oder Aral Ultimate 102 sowie bei einen 100% funktionsfähigen Fahrzeug!