Gen2 JCW N14/N18

WELCHEN MINI HAST DU?

MINI MOTOR // MODELL
Cooper S 2006 – 2010 Motor: N14 // HA, CL
Cooper S August 2010 – Heute Motor: N18 // HA, CL, CP, RD, CO, CM, PM
JCW 2008 – 2012 Motor: N14 // HA, CL, CP, RD, CO
JCW 2013 – Heute Motor: N18 // HA, CL, CP, RD, CO
GP2 / JCW Countryman / Paceman – Alle Motor: N18 // GP, CM, PM

Mach dein Tuning „Bespoke“ :

Alle Ausbaustufen von Stufe 2 bis Stufe 4 sind bei uns individuell gestaltet und enthalten zusätzliche Optionen. Der Kunde ist in der Lage, aus allen verfügbaren Optionen und Extras, wie

Lineares Gaspedal: Die Seriengaspedalkennlinie hat eine progressive statt lineare Charakteristik. Dies bedeutet, das bei beispielsweise 1/3 Pedalweg schon über 75% Gas respektive Drosselklappenöffnung gegeben ist. Mit aktiven Sportknopf noch umso deutlicher spürbar. Durch das lineare Gaspedal ist die Dosierung im Kurvenausgang deutlich einfacher – Durch einen gezielten Einsatz des gefühlvollen Gasfußes kann ein unerwünschter Grip Verlust wesentlich besser kontrolliert werden.

WMI Modus/ Rennkraftstoff-Modus: Durch diese Option wird ein Softwaredatenstand mit mehr Zündung programmiert. Hierdurch kann mehr Leistung erreicht werden.

Änderung der Schubabschaltung (Schubknallen): Wir haben mit der Option „Medium Pops&Bangs“ das für uns maximal vertretbare für Motor und Peripherie im Angebot. Durch die verlängerte Deaktivierung der Schubabschaltung wird der Zündwinkel weiter n.OT. zurück genommen und der Kraftstoff zündet merklich später. Ein Teil des Kraftstoffes zündet erst im Abgassystem, dadurch wird das Schubknallen erzeugt. Der Eingriff bedeutet eine geringere Mehrbelastung für den Motor, den Turbolader, die Ventile und den Vor-Katalysator. Diese Teile sind durch das Schubabschaltung deaktivieren weitaus heißeren Abgasen ausgesetzt. Empfehlenswert ist ein Katalysator aus Metall, so können eventuelle Beschädigungen gemindert werden. Die Lebensdauer des Motors kann sich verringern.

Wir bieten daher diese Option schaltbar über die S-Taste an. Sprich, aktiver S Mode =  Schubknallen aktiv / Deaktivierter S-Mode = Kein Schubknallen aktiv

Optimierte Motorkühlmanagement (Mini Challange Kühlmanagement): Ein Serienmini (Ausnahme R56GP) fährt im Teillastbereich zur Erreichung der angegebenen Emissionswerte mit einer Wassertemperatur von ~ 104°C. Durch unser bewährtes Upgrade „Mini Challange Kühlmittelmanagement) erreichen wir eine deutliche Reduzierung der Wassertemperatur auf ~ 88°C und damit eine thermische Entlastung des Motors. Die Öltemperatur wird durch das Upgrade ebenfalls reduziert!

auszuwählen, sofern die Funktionen implementiert werden können.

Stage 1 

Die Stage 1 Software ist zum Einsatz bei serienmäßigen Fahrzeugen entwickelt worden. Nur durch Aufspielen der Software wird Leistung, Drehmoment, Ansprechverhalten und Flexibilität des Motors optimiert.Unsere Software harmonisiert mit dem Fahrzeug und hebt auf sichere Weise das Potential der serienmäßigen Hardware. Dabei wird immer darauf geachtet innerhalb der ursprünglichen Sicherheitsparameter zu verbleiben und die originale Gleichmäßigkeit, Verlässlichkeit und Kraftstoffeffizienz beizubehalten.

Unsere Erfahrungswerte mit einer Stage I Optimierung:

N14/N18 JCW/GP: ~ 250 PS – 350 NM

Empfehlung:

  • Upgrade Zündkerzen
  • BMC / Pipercross Sportluftfilter

Der Preis für eine Stage 1 Software liegt bei 699,00 € inkl. MwST. zzgl. Einbau- und Abstimmungskosten in Höhe von 49,00 €.

*Keine Bespoke Option möglich!

Stage 2

Unsere Stage 2 Performance Software wurde für den Einsatz bei Fahrzeugen entwickelt, die mit Hardware Modifikationen wie z.B. einer Upgrade Abgasanlage, Sportkatalysator oder optimierten Ansaugung ausgestattet sind. Bei Verwendung der empfohlenen Hardware wird ein Leistungszuwachs von 10-15% (auf Basis der Serienleistung) gegenüber Stage 1 erreicht. Deaktivierung der Motorkontrollleuchte(CEL deletefeature)*

Die Stage 2 erlaubt die Verwendung eines Motorsport Katalysator, dies jedoch ohne das übliche Aufleuchten der Motorkontrollleuchte. Durch den umfangreicheren Einstellungsspielraum dieser Software kann die größtmögliche Leistung aus den zusätzlich eingebauten Hardwareupgrades geholt werden. Die Details der erforderlichen Hardware entnehmen Sie bitte der spezifischen Produktseite für Ihr Fahrzeug oder kontaktieren Sie uns über Kontakt.

Sie benötigen folgende Komponenten für einen Stage 2 Umbau:

  • Sportabgasanlage ab Turbo i.V. mit einem High-Flow Sportkatalysator
  • Sportluftfilter BMC / Pipercross oder Upgrade High Flow Intake System
  • Upgrade Ladeluftkühler
  • Upgrade Zündkerzen

Unsere Erfahrungswerte mit einer Stage 2 Optimierung:

N14/N18 JCW/GP: bis zu ~ 275 PS – 380 NM

Der Preis für eine Stage 2 Software liegt bei 799,00 € inkl. MwSt. zzgl. Einbau- und Abstimmungskosten in Höhe von 49,00 € hinzu.

(Diagramm ist mit Super Plus Kraftstoff auf 1,40 Bar, Wagner Tuning LLK, OEM Intake und EG Downpipe)

Stage 3 (Hybridturbolader – Ausbaustufe)

Unsere Stage 3 Software ist für umfassende bis extreme Fahrzeugumbauten gedacht. Bei dieser Ausbaustufe handelt es sich um absolute Sonderanfertigungen auf Kundenwunsch. Diese Ausbaustufe wird meist in Verbindung mit Turboladerumbauten (Hybridturbolader) verwendet. Leistungen von über 300 PS sind hier üblich. Nehmen Sie für weitere Informationen bitte Kontakt mit uns auf. Es wird dringendst empfohlen bei dieser Ausbaustufe den Motor und ggf. das Getriebe zu verstärken.Sie benötigen mindestens folgende Komponenten für einen Stage 3 Umbau:

  • Hybrid Turbo Kit z.B. von The Turbo Engineers oder Loba Motorsport
  • Sportabgasanlage ab Turbo i.V. mit einem High-Flow Sportkatalysator
  • Upgrade High Flow Intake System
  • Upgrade Ladeluftkühler
  • Upgrade Zündkerzen
  • Empfohlen: Upgrade Kupplung
  • Empfohlen: Upgrade Bremsen
  • Empfohlen: Upgrade Stage 1 Cat Cams / Schrick Sportnockenwellen (Nicht zwingend notwendig!)
  • Empfohlen: Ladedruckanzeige, Ladedruckschläuche, Pleuel und Kolben, Zylinderkopfbearbeitung (Ventiltrieb)

Unsere Erfahrungswerte mit einer Motorsport Stage 3 Optimierung:

N14/N18 JCW/GP: bis zu ~ 290 – 310 PS und ~440 NM

Der Preis für eine Stage 3 Software hängt vom individuellen Setup ab, jedoch liegt dieser im Bereich ab 999,00 € bis 1.099,00 € inkl. MwSt. zzgl. Einbau- und Abstimmungskosten in Höhe von 99,00 € hinzu.

Stage 4 (Big Turbo Kit)

Unsere Stage 4 Software ist für extreme Fahrzeugumbauten gedacht. Bei dieser Ausbaustufe handelt es sich um absolute Sonderanfertigungen auf Kundenwunsch. Diese Ausbaustufe wird meist in Verbindung mit Turboladerumbauten wie z.B. EFR6258, EFR6758 oder GTX28 verwendet. Leistungen von über 380 PS sind hier möglich. Nehmen Sie für weitere Informationen bitte Kontakt mit uns auf. Es wird dringendst empfohlen bei dieser Ausbaustufe den Motor und ggf. das Getriebe zu verstärken. Sie benötigen mindestens folgende Komponenten für einen Stage 4 Umbau:

  • BW / Garret Turbo Kit mit High Flow Abgaskrümmer z.B. EFR6258 oder GTX28
  • Sportabgasanlage ab Turbo i.V. mit einem High-Flow Sportkatalysator
  • Upgrade High Flow Intake System
  • Upgrade Ladeluftkühler
  • Upgrade Zündkerzen
  • Upgrade Kupplung
  • Upgrade Bremsen
  • Upgrade Stahlpleuel
  • Upgrade Kolben
  • Upgrade Ventiltrieb mit verstärkten Ventilfedern und größeren Ein- und Auslassventilen
  • Upgrade Intankpumpe
  • Empfohlen: Zusatzinjektoren oder Wasser – Methanol – Einspritzung (Wenn notwendig!)
  • Empfohlen: Ladedruckanzeige, Öldruck und Öltemperaturanzeige, Ladedruckschläuche

Aufgrund der Individualität sind Erfahrungswerte nicht mit einander vergleichbar, jedoch sind mit einer Stage 4 Optimierung folgende Leistungen zu erwarten:

N14/N18 JCW/GP: ~ 340 – 380+ PS und ~420 – 450+ NM

Der Preis für eine Stage 4 Software hängt vom individuellen Setup ab und liegt im Bereich ab 1199,00 € bis 1.399,00 €inkl. MwSt. zzgl. Einbau- und Abstimmungskosten in Höhe von 49,00 € hinzu.

*Nur im Motorsport Bereich einsetzbar!

*Angaben basieren auf Erfahrungen mit Qualität Kraftstoff wie z.B. Shell V-Power oder Aral Ultimate 102 sowie bei einen 100% funktionsfähigen Fahrzeug! INFO: Die Leistungsangaben sind Durchschnittswerte und hängen stark vom allg. Verkokungszustand der Einlassventile sowie Zustand der Hardware ab. (Typisch für FSI / Direkteinspritzer Motoren)